Die genussvolle Küche für intelligente Diät

F.X. Mayr für Gourmets: Das neue Kochbuch ist da!

Küchenchef Markus Sorg setzt mit seiner modernen Mayr Cuisine einen neuen Trend: gesund für Körper und Geist, einfach zum Nachkochen und wunderbar genussvoll. Das vitale Ernährungskonzept für jeden Tag.

Einblick

Im Buch blättern

 

mehr →

Für Zuhause

Buch kaufen

Möchten Sie die leckeren Rezepte nachkochen?
Bestellen Sie »F.X. Mayr für Gourmets« für €30,80 zuzügl. Versand.

Rezepte

Das hat gerade noch gefehlt!

11. Dezember 2011

Haben Sie sich gefragt, wo im neuen Kochbuch das Rezept von der Titelseite zu finden ist? Dort nicht, aber hier:

 

Rosa gebratenes Kalbsfilet in süß-herber Pfefferglace mit gedämpften Beta-Sweet-Karotten
Zutaten für 4 Personen

 

Fleisch und Sauce:

ca. 700 g Kalbsfilet (am Stück)

1 gehäufter EL rote Pfefferbeeren

4 cl Ahornsirup (im Video) oder Holundersirup (wie auf dem Titelbild)

1 TL Butter

Olivenöl zum Braten

Steinsalz aus der Mühle

100 ml Brühe zum Aufgießen

Thymian

 

Karotten:

Ca. 500 g Beta-Sweet-Karotten

Olivenöl

Steinsalz

 

Zubereitung:

Karotten schälen und an den Spitzen etwas abschneiden. Im Dampfgarer bei 100 °C ca. 30 Min. weichdämpfen.

Alternativ im Dampfaufsatz eines Kochtopfs oder im Bambuskorb garen.

Fleisch würzen und in einer beschichteten Pfanne in etwas Olivenöl goldbraun anbraten. Fleisch herausnehmen und in eine ofenfeste Form legen. Die roten Pfefferbeeren in die noch heiße Pfanne geben, mit Ahornsirup bzw. Honig und der Butter leicht karamellisieren, dann mit der Brühe aufgießen. Ca. 30 Sekunden leicht einköcheln lassen und über das Fleisch geben.

Backofen auf 160 °C vorheizen und dann das Fleisch darin ca. 10 Min. schmoren lassen.

Vor dem Servieren ungefähr 10 Min. rasten lassen (am besten mit Alufolie abdecken).

Et voilà.

Viel Spaß und gutes Gelingen!